Beinhaus bei der St.-Jakobs-Kirche

In Bezug auf die Anzahl der gefundenen Überreste ist es das zweitgrößte in Europa, gleich nach dem Pariser

Das Beinhaus, das Sie unter der St.-Jakobs-Kirche finden, ist ein pietätvoller Ort mit mystischer Atmosphäre. Es diente zur Aufbewahrung von Skelettresten aus Gräbern, in denen dann andere Menschen beerdigt werden konnten.

Kontakt und Adresse

Öffnungszeiten

Eintrittspreise

Kasse und Reservierung

Die Eintrittskarten können vor Ort gekauft werden. Die Bezahlung ist in bar und mit Zahlungskarte möglich. Für ausgewählte Termine können die Eintrittskarten auch online gekauft werden (mindestens einen Tag im Voraus).

Sie können die Eintrittskarten auch im Voraus unter der Telefonnummer +420 515 919 793 oder unter kostnice@ticbrno.cz buchen. Für Gruppen von 6 oder mehr Personen ist eine Buchung erforderlich.

Noch vorteilhafter ins Untergrund

Je mehr Sie von dem Brünner Untergrund an einem Tag besuchen, desto mehr sparen Sie! Kommen Sie und besichtigen Sie das Labyrinth unter dem Gemüsemarkt, die Ossuarie bei St. Jakob, den Keller unter dem Neuen Rathaus und die Wasserreservoirs am Gelben Berg. Oder wählen Sie eine beliebige Kombination dieser Orte. Ermäßigten Eintritt erhalten Sie immer an der Kasse.
  • 2 Brünner Untergrundstandorte 10 % Rabatt
  • 3 Brünner Untergrundstandorte 15 % Rabatt
  • 4 Brünner Untergrundstandorte
  • ➔ Normalpreis 670 CZK
  • ➔ Ermäßigt 400 CZK
  • ➔ Familienkarte 1560 CZK

Eine vergessene Begräbnisstätte

Die Zahl der hier Bestatteten wird auf über 50 Tausend geschätzt. Der Friedhof bei der St.-Jakobs-Kirche (kostel sv. Jakuba) auf dem heutigen Jakobsplatz (Jakubské náměstí) existierte bereits Anfang des 13. Jahrhunderts. Ebenso wie weitere Stadtfriedhöfe wurde er innerhalb der Stadtmauern errichtet, was eine spätere Erweiterung verhinderte. Die Kapazität war bald nicht mehr ausreichend, weshalb ein Austauschsystem für Bestattungen eingeführt wurde: nach Ablauf von zehn bis zwölf Jahren nach der Beerdigung wurde das Grab geöffnet, die Überreste entnommen und an derselben Stelle ein weiterer Verstorbener beigesetzt.

Der Inhalt der ursprünglichen Gräber wurde in spezielle unterirdische Objekte übersiedelt – in Ossarien oder Beinhäuser. Deren schnelle Überfüllung ist auch auf die häufigen Pest- und Choleraepidemien zurückzuführen, welche die Stadtbevölkerung buchstäblich dezimierte. Die Josephinischen Reformen führten 1784 zur Aufhebung der kirchlichen Friedhöfe aus hygienischen Gründen. Die Überreste aus den Gräbern wurden in der Krypta platziert, die Friedhofsmauer abgerissen, der Platz um die Kirche herum mit den überflüssigen Grabsteinen gepflastert und das Beinhaus geriet langsam in Vergessenheit.

Heute ist das Beinhaus bei der St.-Jakobs-Kirche eine Touristenattraktion und zugleich ein Ort des Gedenkens. Die Besichtigung wird durch die eigens für diesen Raum komponierte Musik des Brünner Komponisten Miloš Štědroň ergänzt.

VOUCHER

Der Gutschein muss während seiner Gültigkeitsdauer persönlich an der U-Bahn-Kasse in Jakubské náměstí 1 gegen eine Fahrkarte eingetauscht werden. Der Gutschein ist ab dem Kaufdatum 6 Monate lang gültig.

Wir empfehlen eine Vorabreservierung unter der Telefonnummer +420 515 919 793 oder per E-Mail: kostnice@ticbrno.cz. Für Gutscheine mit Ermäßigung (Senioren, Studenten unter 25 Jahren, Kinder und ZPT) muss an der U-Bahn-Kasse ein Nachweis über die Berechtigung zur Ermäßigung vorgelegt werden. Der Gutschein für den Familieneintritt gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 Jahren. Der Gutschein ist nur einmal und nur für die U-Bahn gültig, für die er erworben wurde. Der Gutschein kann nicht in Bargeld umgetauscht oder erstattet werden.

 

Beleg für das Beinhaus von St. James

Der Gutschein muss während seiner Gültigkeitsdauer persönlich an der U-Bahn-Kasse in Jakubské náměstí 1 gegen eine Fahrkarte eingetauscht werden. Der Gutschein ist ab dem Kaufdatum 6 Monate lang gültig.

Wir empfehlen eine Vorabreservierung unter der Telefonnummer +420 515 919 793 oder per E-Mail: kostnice@ticbrno.cz. Für Gutscheine mit Ermäßigung (Senioren, Studenten unter 25 Jahren, Kinder und ZPT) muss an der U-Bahn-Kasse ein Nachweis über die Berechtigung zur Ermäßigung vorgelegt werden. Der Gutschein für den Familieneintritt gilt für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 Jahren. Der Gutschein ist nur einmal und nur für die U-Bahn gültig, für die er erworben wurde. Der Gutschein kann nicht in Bargeld umgetauscht oder erstattet werden.

Gutschein für das Labyrinth unter dem Grünen Markt

Der gekaufte Gutschein für das Labyrinth unter dem Grünen Markt muss während seiner Gültigkeitsdauer persönlich an der U-Bahn-Kasse Zelný trh 21 gegen eine Eintrittskarte eingetauscht werden.

Der Gutschein ist ab dem Kaufdatum 6 Monate lang gültig. Wir empfehlen eine Reservierung im Voraus unter der Telefonnummer 542 212 892 oder per E-Mail: labyrint@ticbrno.cz. Für Gutscheine mit Ermäßigung (Senioren, Studenten unter 26 Jahren, Kinder und ZPT) muss an der U-Bahn-Kasse ein Nachweis über die Berechtigung zur Ermäßigung vorgelegt werden. Der Familiengutschein ist für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 Jahren gültig. Der Gutschein ist nur einmal und nur für die U-Bahn gültig, für die er gekauft wurde. Der Gutschein kann nicht in Bargeld umgetauscht oder erstattet werden.